Skulptur “Diedelsheimer Sänger” eingerichtet

Skulptur “Diedelsheimer Sänger” eingerichtet

Auf Anregung des Männergesangvereins “Freundschaft” Diedelsheim 1869 e.V. hat der Diedelsheimer Steinmetz Norbert Reschke eine Skulptur nach der Figur “Der singende Mann” von Ernst Barlach aus dem Jahre 1928 geschaffen. Am 10. Oktober 2022 konnte die neue Skulptur im Hof des Dorfgemeinschaftshauses Diedelsheim in Anwesenheit des Künstlers und des 1. Vorsitzenden Wolfgang Horn eingerichtet werden. Die Einweihung soll zu einem späteren Zeitpunkt im Rahmen einer kleinen Feierstunde erfolgen. Die Skulptur soll zukünftig Sinnbild sein für das musikalische Wirken am Ort der wöchentlichen Chorproben des Männergesangvereins.

Wolfgang Horn (links) und Steinmetz Norbert Reschke sind jeder auf seine Weise zufrieden mit dem neuen Kunstwerk im Hof des Dorfgemeinschaftshauses.
“Diedelsheimer Sänger” – Skulptur nach Ernst Barlach von Norbert Reschke.
Eberhard Schallhorn
mgvschall

Schreibe einen Kommentar